Die Telleröcke für Damen

Category: Wellness Trends 478 0

Röcke sind immer eine wichtige Kleidung und ein Must-Have in der weblichen Welt. Dame haben nun eine weite Auswahl an den Röcken, weil es für Damen viele Röcke Arten gibt. Jede Dame sollte einen schönen Rock in ihrer Kleiderablage haben. Die Variationen der Röcken sind riesig, so stellen wir Ihnen eine davon vor, die Telleröcke. Die Telleröcke sind ein guter Begleiter zum Tanz für Damen.

Die Telleröcke, die in den 50ern und 60ern bei Frauen groß in Mode waren, sind auch zurzeit noch ein gefragter Rock für die Tanzveranstaltungen. Durch die runde Form fliegen sie wunderbar bei allen Drehungen. Je vollständiger der Kreis bei den aufgefalteten Röcken ist, desto schöner fliegen diese Röcke in die Höhe. Der fliegender Tellerrock kommt bei den lateinamerikanischen, schwungvollen Tänzen an den Frauen insbesondere schön zur Geltung, allerdings die Rock-and-Roll-Tänzerin bevorzugt auch die fliegende Röcken.

Der zeitloser Rock hat einen anderen Vorteil. Er unterstreicht die feminine Figur. Die weibliche schlanke Taille wird durch diesen Rock optisch noch schmaler wirken. Eine ein bisschen breite Hüfte wird per die Faltenlegung der Tellerröcken umspielt. Und der Rock hat beim Hochfliegen den Effekt, die hübsche Beine werden insbsondere gut betont.

Es gibt nun die Tellerröcke in unterschiedlichen Ausführungen für Damen. Die heutige Tellerröcke sind in unterschiedlichen Längen zur Wahl. Die Minis, die sich bei einer geschickten Drehung bis zur Hüfte erheben und die Tellerröcke, die über die Knien reichen und bei einer kurzen stilvollen Umdrehung richtig so viele Beine der Frauen sehen lassen, es fängt an, für Herren Augen interessant zu werden. Gemäß dem Material der Tellerröcken verhalten sie sich verschieden. Es gibt nun die leichte Baumwollröcke, die Röcke aus dem Polyester oder die Tellerröcke aus der Viskose und selbst aus dem Kunstleder für Damen. Ganz gleich, ob einfarbig, mit edlen Mustern oder frechen Punkten, ist alles finden zu können.

Related Articles

Add Comment